Herr Volker Gerhard„Das Finden einer günstigen Einkaufsgelegenheit am Markt, die dem Kunden in Zukunft eine gute Rendite bringt, ist meine Spezialität.

Seit 2004 kaufe ich gemeinsam mit Herrn Lidl alle Arten von Garagen und Grundstücke zum Bau von oberirdischen Garagenhöfen. Bestandsgaragen werden in der Regel renoviert, gestrichen und vermietet, die Grundstücke werden mit neuen, hochwertigen Garagen bebaut. Danach gehen die verbesserten und aufbereiteten Bestandsgaragen sowie die neuen Garagenhöfe in den Verkauf. Da wir von diesem Konzept überzeugt sind, bauen wir einen großen Teil unserer Altersversorgung unter anderem mit eigenen Garagenbeständen auf.

​Diese kreative und abwechslungsreiche Beschäftigung und der An- und Verkauf von guten, nachhaltig werthaltigen Kapitalanlagen machen mir sehr viel Spaß. Das Finden einer günstigen Einkaufsgelegenheit am Markt, die dem Kunden in Zukunft eine gute Rendite bringt, ist meine Spezialität. Dabei ist Gewissenhaftigkeit gefragt sowie die genaue Prüfung von Objekten, die über den richtigen Einstiegspreis entscheidet. Dieser ist natürlich für jeden wichtig, der etwas kauft. Wirklich zu wissen was man tut, hilft beim An- sowie Verkauf, denn bei dem, was auf dem Immobiliensektor angeboten wird, ist leider nicht immer alles Gold, was glänzt.

Da Mathematik immer mein Lieblingsfach war, wundert es nicht, dass mich diese Vorliebe für Zahlen und Berechnungen ebenfalls zu meiner Berufswahl geführt hat. Besonders wenn es um den Bau von hochwertigen Garagen geht, kommt mir meine Ausbildung als Werkzeugmacher zugute. Ich habe früh gelernt, dass Materie keine Fehler verzeiht: Gewissenhaftigkeit ist eine der ersten Tugenden, die man in diesem Beruf lernt.

Bei der Auftragserteilung und der Überwachung vom Bau unserer Garagen hat mir dies oft geholfen: Im Gespräch mit unseren Bauunternehmern und Handwerkern bin ich ein Ansprechpartner, der sowohl die tatsächlichen Probleme Vorort kennt, als auch reale Lösungen fordern kann. Mittlerweile arbeiten wir mit perfekt eingespielten Bauunternehmern zusammen, um die Garagen so rentierlich wie möglich herzustellen.

Das Bauen von Garagen ist eine kreative Tätigkeit, die dem Kunden hohe Steuervorteile bringen kann und eine sichere, planbare Altersversorgung darstellt, da die Einnahme auf viele Mieter verteilt ist.

Wenn ich einmal nicht an die Arbeit denke oder durch Deutschland fahre, um Geschäftstermine wahrzunehmen, dann fahren meine Frau und ich zum Ausgleich gerne mit unserem Wohnmobil oder mit den Motorrädern in die bayerischen und österreichischen Alpen oder wir genießen längere Urlaube in Schottland und Amerika.

Ihr Volker Rainer
Vorstand der Future Construct AG