Garagen werden zu Unrecht stiefmütterlich behandelt. Die meisten Leute bewahren viele Dinge des täglichen Lebens in ihrer Garage auf. Angefangen von Mülltonnen, über Fahrräder und Kinderwagen, bis hin zu Blumenkübeln, Sommerreifen, Werkzeug, dem Rasenmäher, das Planschbecken, u.v.m.