In den Jahren der „Niedrigzinsgarantie“ haben wir eins gelernt: Die Zeiten für Sparer sind nicht rosig und vor allem Sparen im Sinne von Geld bei der Bank anlegen, ist gerade nicht sinnvoll. Ihr Geld verliert jeden Tag an Kaufkraft und die Renditen, die sich unterhalb der offiziellen Inflationsrate bewegen, können diesen Verlust nicht ausgleichen. Ihr Vermögen schwindet, obwohl Sie sich das Gegenteil wünschen.

Die Lösung wäre eine Kapitalanlage mit guter Rendite, die zu Ihnen passt. Doch die Angebote hierfür sind momentan nicht breit gestreut und auch das Vertrauen in die Banken hat gelitten. Sie möchten keinem Berater Ihr schwer verdientes Geld anvertrauen, weil Sie keinen Marktüberblick haben?