Funktionierende Kapitalanlagen können durchaus unterschiedlich aussehen, aber Garagen exklusiven Pelzen gegenüberzustellen scheint doch weit hergeholt – oder etwa nicht?

Ein ehemaliger Bauträger, der jetzt als Grundstücksmakler tätig ist, erzählte mir neulich eine Anekdote aus seinem Berufsleben: Ein Kunde interessierte sich für die Tiefgaragen, in einem großen Neubau, den dieser Bauträger in München-Schwabing gebaut und nun zu verkaufen hatte. Als Grund für sein Kaufinteresse gab dieser Kunde an:
„Ja wissen Sie, meine Frau bekommt keinen Pelz, sie bekommt jedes Jahr eine Garage von mir!“

Was sagt man dazu! Zwar ist so eine Garage weniger weich und kuschelig als ein Pelz, dafür aber mit Sicherheit in Zukunft eine funktionierende Kapitalanlage, die dieser Frau mehr finanzielle Sicherheit bringen wird, als der bis dahin eingestaubte Pelz. Wer sich beides leisten kann, der soll seiner Frau beides kaufen! :-)

Wir finden jedenfalls: Ein kluger Mann, dieser Kunde und können uns dem Motto nur anschließen:

Männer, denkt bei der zukünftigen Absicherung Eurer Frauen daran, dass Garagen eine bessere Lebensversicherung darstellen, als Pelze  … und  die Herstellung ist außerdem wesentlich humaner! ;-)

Ich freue mich sehr, von Ihnen zu hören!

Herzliche Grüße aus Markt Schwaben,

Gerhard Lidl
Vorstandsvorsitzender

Future Construct AG
​Bahnhofstraße 25
85570 Markt Schwaben
Tel.: 08121 / 25740 – 0
Fax: 08121 / 25740 – 50