Geschichten aus der Hausgemeinschaft: „Grillen auf dem Balkon“
Eine Mieterin im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses reichte Klage gegen die  Mieterin im 1.OG ein. Die Beklagte grillte regelmäßig auf ihrem Balkon. Die Klägerin fühlte sich durch die Rauchentwicklung und dem damit verbundenen Geruch sehr belästigt. Sie sah sich gezwungen, ihre gewaschene Wäsche in der Wohnung zum Trocknen aufzuhängen. Auch das Lüften I